Datenschutz

Erklärung gemäß Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)


Ansprechpartnerin für Rückfragen bzgl. Datenschutz

Frau Dr. med. Helen D. Ayertey
Luxemburger Straße 99
50354 Hürth

Telefon: 0 22 33 / 99 49 1 – 0
Telefax: 0 22 33 / 99 49 1 – 19
E-Mail: info (at) augen-huerth (.) de

Auf dieser Webseite wird der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst genommen. Ich
behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen
Datenschutzvorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die vorrangig vor
dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gilt, sowie dieser Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihre Nutzerrechte

Als Nutzende unserer Webseite haben Sie jederzeit die Möglichkeit uns gegenüber die Ihnen durch den Gesetzgeber zugesicherten Rechte geltend zu machen. Hierzu wenden Sie Sich bitte an den oben genannten Ansprechpartner für Datenschutz.

  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung (gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
  • Recht auf Auskunft über alle von uns über Sie erhobenen Daten (gem. Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung aller von uns über Sie erhobenen Daten (gem. Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung aller von uns über Sie erhobenen Daten (gem. Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten (gem. Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Übertragbarkeit aller von uns über Sie erhobenen Daten (gem. Art. 20 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer Daten (gem. Art. 21 DSGVO)

Darüber hinaus können Sie Sich (gem. Art. 77 DSGVO) im Beschwerdefall an eine entsprechende Aufsichtsbehörde wenden. Die Zuständigkeit richtet sich nach Bundesland, Arbeitsbereich und mutmaßlichem Verstoß. Für weitere Informationen und Beratung konsultieren Sie bitte die Dienststelle der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.

Webhosting und Cookies

Mein Webhost erhebt Daten über Zugriffe auf meine Webseite und speichert diese als
Server-Logfiles (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) ab. Die so erhobenen Daten dienen der
technischen Instandhaltung und Gefahrenabwehr der Webseite und sind zur Nutzung des
Internets weiterhin technisch unabdingbar. Mein Webhost verpflichtet sich die IP-Adressen
nach spätestens sieben Tagen zu löschen. Die Datenschutzerklärung meines Webhosts
inklusive der verwendeten Cookies finden Sie hier.

Folgende Daten werden erhoben:

  • Verwendete IP-Adresse
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Vollständiger Pfad der besuchten Website
  • Menge (nicht Inhalt!) der übertragenen Daten
  • Herkunft des Seitenaufrufs (HTTP-Referer)
  • Betriebssystem und Browser, die werwendet wurden

Verschlüsselte Datenübertragung

Diese Website setzt technisch zeitgemäße Verschlüsselungsmethoden (SSL) ein, um Ihre Daten während der Übertragung zwischen Ihrem Browser und meinem Webhost vor Zugriff und Manipulation durch dritte zu schützen.

Widerspruch gegen unauthorisierte Datennutzung

Der Nutzung von im Rahmen der Datenschutzpflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch
Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und
Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten
behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von
Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.