Papillendiagnostik bei Glaukom mittels OCT

Augenheilkunde Hürth, Dr. Helen Ayertey, OCT Papillendiagnostik

Beim Glaukom (der sogenannte Grüne Star) kommt es zu einem langsamen Verlust an Nervenfasergewebe im Bereich des Sehnervens. Dieses wird von den Betroffenen erst in einem fortgeschrittenen Stadium bemerkt, da das zentrale Sehen (Farben erkennen, Lesen) lange nicht beteiligt ist. Die Messung einer Abnahme der Nervenfaserschicht im Bereich des Sehnervenkopfes (Papille) ist nicht nur zur Diagnosestellung hilfreich, sondern zeigt auch im Verlauf durch Vergleich der Messungen eine Stabilisierung oder Veränderung des Befundes an.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.